Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Fernstudium berufsbegleitend

Checkliste Fernstudium berufsbegleitend

Mit der Checkliste die Herausforderung meistern.

(Bild: © Franz Pfluegl/Fotolia.de)

Mit dieser Checkliste gibt studieren-im-netz.org Anregungen um gezielt zu hinterfragen und zu überprüfen ob ein Fernstudium berufsbegleitend oder auch als sogenanntes Abendstudium die richtige Wahl ist. Studieren neben dem Job ist eine große Herausforderung und deshalb sollte im Vorfeld gut überlegt sein, ob man dieser Anforderung gewachsen ist.


Zunächst ist es wichtig sich ausreichend darüber zu informieren, ob für das angestrebte Bildungsziel ein Fernstudium berufsbegleitend überhaupt die geeignete Wahl ist, oder ob es Alternativen gibt, in Form einer Fortbildung oder eines Lehrganges.
Weitere grundlegende Fragen und wichtige Überlegungen sind wie selbstständig man arbeiten kann, wie hoch und ausdauernd die Eigenmotivation zum Lernen ist. Hat man wirklich genug Zeit für beides? Job und Abendstudium unter einen Hut zu bekommen ist oft nicht so einfach und bedarf guter Organisation. Und was ist mit dem Privatleben? Gerade während Prüfungsphasen ist der Zeitrahmen dafür doch sehr eingeschränkt. Werden Familie und Freunde das Fernstudium unterstützen und sich entsprechend zurück nehmen können? Ist ein geeigneter Rückzugsort vorhanden um in Ruhe und konzentriert zu lernen? Auch die Frage der zusätzlichen Kosten für ein Abendstudium sollte man nicht außer Acht lassen.

 

 

Wichtig, im Vorfeld abklären, ob es finanzielle Förderungsmöglichkeiten gibt. Ferner sollte man unbedingt den Arbeitgeber über die Pläne für das Fernstudium berufsbegleitend informieren, weil man zum Beispiel für Präsenzphasen eventuell von der Arbeit freigestellt werden muss.
Hat man diese Punkte für sich geklärt, rät der Autor dazu, sich Gedanken um die passende Fernhochschule zu machen und sich entsprechend zu informieren. Als erstes muss man wissen, welcher Anbieter überhaupt am ehesten den Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Erhält man dort einen anerkannten Abschluss? Und handelt es sich auch um einen anerkannten Anbieter, mit qualifizierten Lehrenden? Auch das Verhältnis von Lernenden zu Lehrenden ist ein Punkt der nicht unbeachtet bleiben sollte. Wo und wann finden die Präsenzveranstaltungen statt? Wie wird die Anfahrt organisiert? Gibt es sonstige Betreuungsangebote? Und ganz wichtig, wie hoch sind die Kosten für das Abendstudium?


Weitere Überlegungen betreffen das Studium an sich. Die wohl wesentlichste Frage ist, welche Voraussetzungen, wie Schulabschluss oder Berufserfahrungen, man erfüllen muss um überhaupt die Möglichkeit für ein "Fernstudium berufsbegleitend" zu haben? Ebenso , die Dauer und der Aufbau des Abendstudiums. Zudem sollte man sich genau über die Anmeldung informieren. Gibt es Fristen oder ist die Aufnahme jederzeit möglich? Wenn man sich nicht ganz sicher ist ob ein Fernstudium berufsbegleitend wirklich das Richtige ist, besteht die Möglichkeit das Studium unverbindlich testen? Oder hat man bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ein sogenanntes Rücktrittsrecht ohne dass einem Nachteile entstehen? Und um im Nachhinein böse Überraschungen zu vermeiden sollte auch der Punkt Krankheit geklärt sein. Was passiert wenn man zum Beispiel länger krank ist? Ist eine Unterbrechung und spätere Wiederaufnahme des Studiums unter bestimmten Voraussetzungen möglich?
Wer all diese Fragen für sich geklärt hat, kann sich gut vorbereitet, auf sein Abendstudium freuen und erfolgreich durchstarten.

Auszüge aus "Checkliste Fernstudium berufsbegleitend":

  • ist ein Fernstudium das Richtige für mein Bildungszeil?

  • besitze ich die Fähigkeit mich selbst zu motivieren?

  • kann ich mien Privatleben während der Prüfungsphasen zurückstellen?

  • bekomme ich Unterstützung aus der Familie?

  • kann ich die Kosten tragen?

  • ....

Aktualisiert: 23.06.2015 Zum Anbieter

Kommentare zu "Checkliste Fernstudium berufsbegleitend":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!