Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Bauabnahme

Checkliste Bauabnahme

Bei der Bauabnahme an alles denken.

(Bild: © PIXMatex/Fotolia.de)

Die Bauabnahme ist der letzte entscheidende Schritt zur endgültigen Übergabe des Bauwerkes an den Bauherren bzw. Eigentümer. Dies bedeutet letztendlich, dass nicht nur der Besitz sondern auch die Verantwortung an den Bauherrn übergeht.


Viele private Eigenheimbauer wissen um die Bedeutung dieser Bauabnahme. Bei der Feststellung von eventuellen Mängeln nach der Bauabnahme, muss der Bauherr bzw. Eigentümer diese beweiskräftig nachweisen, was mitunter ein sehr langwieriger und auch kostenaufwendiger Prozess sein kann. Da mit der Bauabnahme auch die Schlussrechnung fällig wird, hat der Bauherr danach auch kaum noch eine Möglichkeit, bestimmte Abzüge von der Rechnung bei mangelhaft durchgeführten Arbeiten vorzunehmen bzw. Ausbesserungen einzufordern.


Ein guter Ratgeber für alle Bauherren ist die Checkliste Bauabnahme von bausachverstaendiger-heidelberg.de. In dieser werden die mit der Bauabnahme einhergehenden rechtlichen Regelungen kurz umrissen, aus welcher die große Bedeutung einer fachgerechten Bauabnahme hervorgeht. Des Weiteren beinhaltet die Checkliste Bauabnahme klare Erläuterungen zu den im § 12 Abs. 1 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil B (abgekürzt VOB/B) festgelegten Durchführungsfristen der Bauabnahme sowie der Abnahme von Teilbereichen. Ein weiterer Punkt der Checkliste Bauabnahme beinhaltet die durch die VOB/B unterschiedlichen Arten von Bauabnahmen. Diese werden kurz inhaltlich umrissen bzw. die Verweise zu den jeweiligen Paragraphen der VOB/B hergestellt.

Den inhaltlich größten Teil der Checkliste Bauabnahme nehmen die Punkte für das Abnahmeprotokoll bei einer im Bauvertrag vereinbarten förmlichen Bauabnahme ein, welche auf der Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB) basieren. Stichpunktartig werden sämtliche relevanten Aspekte aufgelistet, welche unbedingt im Abnahmeprotokoll aufgenommen werden sollten. Dabei geht die Checkliste Bauabnahme davon aus, dass zu Beginn des Abnahmeprotokolls erst einmal prinzipielle Fakten wie zum Beispiel Bezeichnung und Ort der Baumaßnahme, Auftragnehmer und Auftraggeber als Vertragsparteien, entsprechende Vertragsnummer und Datum, eventuelle Vertragsänderungen und -erweiterungen, Abnahmeort und -termin, Umfang der Abnahme (Teil- oder Leistungsabnahme) sowie die Teilnehmer der Bauabnahme aufgeführt werden müssen.

Einen weiteren wesentlichen Schwerpunkt für das Abnahmeprotokoll sieht die Checkliste Bauabnahme die Übergabe und Einsichtnahme der einzelnen Abnahmebefunde. Die in diesem Zusammenhang in der Checkliste Bauabnahme aufgeführten Berichte, Protokolle und Nachweise sind als Bestandteile in das Abnahmeprotokoll aufzunehmen. Entsprechend der Checkliste Bauabnahme sind während der Abnahme festgestellte Mängel und Leistungen, welche nicht vertragskonform ausgeführt wurden, genauso in das Protokoll aufzunehmen wie die Terminsetzungen für deren Beseitigung bzw. daraus resultierende Einwände des Auftragnehmers.

Da in den meisten Fällen durch die Vertragspartner Sachverständige zur Bauabnahme hinzugezogen bzw. diese zur Durchführung der Bauabnahme bevollmächtigt werden, verweist die Checkliste Bauabnahme darauf, dass das Protokoll von den Bevollmächtigten auch unterschrieben werden muss. Ein weiterer Punkt in der Checkliste Bauabnahme nehmen die Vorbehalte ein. Einzelne eventuelle Aspekte für Vorbehalte werden in der Checkliste erwähnt und sollten auch im Protokoll der Bauabnahme aufgeführt werden. Zum Schluss verweist die Checkliste Bauabnahme noch einmal darauf, den Beginn und das Ende der Verjährungsfrist für Mängel genau festzuhalten und auch eventuelle Erklärungen seitens des Auftraggebers über die Leistungsabnahme oder auch deren Verweigerung und des Auftragnehmers zum Widerspruch der aufgeführten Mängel dem Bauabnahmeprotokoll beizufügen.

 

Auszüge aus "Checkliste Bauabnahme":

  • ausdrückliche Bauabnahme

  • fiktive Abnahme

  • förmliche Abnahme

  • stillschweigende Abnahme

  • führen Sie ein Abnahmeprotokoll

  • Benennung der festgestellten Mängel

  • ......

Aktualisiert: 23.06.2015 Zum Anbieter

Kommentare zu "Checkliste Bauabnahme":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!