Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Pferdeanhänger kaufen

Pferdeanhänger kaufen als gratis Checkliste

Kostenlose Checkliste Pferdeanhänger kaufen

(Bild: Fotolia.de/© womue)

Endlich: Der Traum vom eigenen Pferd hat sich erfüllt. Doch ohne Pferdeanhänger geht es leider nicht immer von A nach B.

Worauf ist beim Kauf unbedingt zu achten? Die frei zugängliche Checkliste Pferdeanhänger kaufen, unterstützt Sie umfassend und informativ bei Ihrer Kaufentscheidung, als kostenloser PDF-Download.

Soll es ein neuer Anhänger sein oder geben Sie sich auch mit einem gebrauchten zufrieden? Diese Checkliste Pferdeanhänger kaufen hilft auch hier, etwaige Stolpersteine zu erkennen und die richtige Wahl zu treffen.

 

Ein gebrauchter Pferdeanhänger?

Das Tier wartet, in ein passendes Zugfahrzeug ist investiert. Für einen neuen Pferdeanhänger reicht das Budget allerdings nicht mehr. Die rechtliche Situation bezüglich Gewährleistung ist bei Privatkäufen eine andere als bei Neukäufen oder auch Gebrauchtkäufen bei gewerblichen Händlern. Worauf müssen Sie bei Privat- und Gebrauchtkauf achten? Die Checkliste Pferdeanhänger kaufen zeigt es Ihnen.

 

Vor dem Pferdeanhänger kaufen: Umfassend recherchieren

Machen Sie sich klar, wie oft Sie den Pferdeanhänger einsetzen möchten bzw. müssen. Lediglich einmal pro Monat oder an mehreren Tagen die Woche? Hier fällt die Entscheidung für generelle Qualität und Laufleistung.

Wie ist es um das Leergewicht des Anhängers bestellt? Schließlich soll er nicht unter dem Gewicht des Tieres zusammenbrechen. Und unnötig viel Ballast, sprich, hohes Anhängergewicht, möchten Sie sicher auch nicht hinter sich herziehen, schließlich handelt es sich bei Ihrem grazilen Reitpferd nicht um eine Brauereistute, oder? Welche Abmessungen sind notwendig? Und welcher Bodenbelag?

Entscheiden Sie, welches Material das günstigste ist: Einen Pferdeanhänger kaufen, der die meiste Zeit im Freien steht, muss absolut witterungsfest sein. Holz kommt hier naturgemäß weniger in Frage.

Und gefallen sollte er Ihnen schließlich auch: Betreiben Sie vor dem Pferdeanhänger kaufen ein wenig Recherche nach Ihrem Wunschdesign sowie gewünschtem Baujahr und Farbe. Optimal: Einen entsprechenden Wunschhänger vor dem tatsächlichen Kauf des eigenen anmieten und testen.

Extras tragen oft erheblich zum Komfort bei: Auf welche möchten Sie nicht verzichten und sind bereit, dafür zusätzliches Geld auszugeben? Nicht nur unter diesem Aspekt sollten Sie sich so früh wie möglich über gegenwärtige Preise neuer und gebrauchter Anhänger kundig machen. Erst dann können Sie ein realistisches Budget festlegen. Auch eventuell anstehende Reparaturen von Bremsen, Anhängerboden oder Reifen sollten fester Teil des Budgetrahmens sein.

Die Wahl fällt nicht leicht: Über 40 Hersteller bieten derzeit fabrikneue Pferdeanhänger an, und es existieren nebenbei eine Reihe von Fabrikaten, die als gebrauchte Hänger angeboten werden. Viele Händler wählen außerdem eigenständige Bezeichnungen für Achsen oder Bremsanlagen, die das Vergleichen für den potentiellen Käufer zusätzlich erschweren. Die Checkliste Pferdeanhänger kaufen hilft, dort besonders systematisch vorzugehen, wo die nötige Erfahrung fehlt.

 

Die Neuinvestition besichtigen

Beim Pferdeanhänger kaufen gibt es für den ersten Eindruck keine zweite Chance: Wie wirkt der (gebrauchte) Anhänger? Gepflegt? Ist die Anhängerkupplung einwandfrei intakt? Wie viel Profil haben die Reifen? Funktionieren Bremsen und Elektrik einwandfrei?

Machen Sie sich auf die Suche beim Pferdeanhänger kaufen: Ist irgendwo Rost zu sehen? Wie zuverlässig erscheinen Dach und (Holz-)Boden des Anhängers? Auch die Trennwand sollte keine Beschädigungen aufweisen.

Beim Transport tierischer Begleiter sind reibungslose Funktionsabläufe unverzichtbar: Türen wie Klappen müssen gut beweglich, Gasdruckdämpfer in gutem Zustand sein. Vergessen Sie nicht, nach den zugehörigen Schlüsseln zu fragen.

Gut, wenn ein Serviceheft existiert. Nachweise über den TÜV-Eintrag aller ergänzend eingebauten Teile sollten vorliegen. Quittungen und Verträge des einstigen Erwerbs des Hängers geben wichtige Auskünfte, etwa über den ursprünglichen Neupreis. Des Weiteren sind auch zulässige Höchstgeschwindigkeiten zu beachten.

Ihr prüfendes Auge hat Mängel entdeckt, die eine TÜV-Abnahme gefährden? Solche zu erwartenden Investitionen sollten Sie gleich vom Basispreis abziehen.

Last, but not least: Probefahren! Nur so wird klar, ob der Hänger sprichwörtlich hält, was der Verkäufer vollmundig anpreist.

 

Augen auf bei Garantie und Gewährleistung

Anders als gewerbliche Händler müssen private Verkäufer, die darauf hinweisen, dass sie keine Garantien übernehmen, laut einem Grundsatzurteil des Landgerichts Osnabrück für Sachmängel nicht den Kopf hinhalten, sofern sie Mängel nicht arglistig verschwiegen haben. Worauf müssen Sie hier aufmerksam sein? Ihre Checkliste Pferdeanhänger kaufen gibt Ihnen Sicherheit.

 

Lästig, aber zwingend: Formalitäten nach dem Pferdeanhänger kaufen

Auch dieser Schimmel will aufs Amt: Um Zulassung und Anmeldepflicht kommt niemand herum. Welche Regelungen und Verordnungen (z. B. hinsichtlich des amtlichen Kennzeichens) gelten hier? Habe ich mich umfassend bei der Zulassungsstelle schlau gemacht?

Haben Sie Fahrzeugbrief, TÜV-Gutachten und Betriebserlaubnis in der Tasche, will noch der Versicherungsnachweis bedacht sein: Welche Haftpflicht ist für mich attraktiv? Ermitteln Sie dazu die Nutzlast Ihres Hängers. Pferdebesitzer oder -eigentümer, die den Pferdeanhänger gewerblich nutzen möchten, benötigen eine Kopie Ihres Handelsregisterauszugs.

Gewusst? Auch bei Pferdeanhängern greift die Steuer zu, in der Höhe orientiert am Gesamtgewicht. Oder handelt es sich bei Ihnen um einen speziellen Sportanhänger mit Betriebserlaubnis? Informieren lohnt sich, denn Sportanhänger sind steuer- und versicherungsfrei.

Auszüge aus "Pferdeanhänger kaufen":

  • Wie oft benötigen Sie den Pferdeanhänger?

  • Passt das Leergewicht plus Pferdegewicht zu Ihrem Zugfahrzeug?

  • Legen Sie fest, welche Größe, Bodenbelag, Material der Pfedeanhänger haben soll

  • Steht der Pferdeanhänger immer im Freien?

  • Recherchieren Sie welcher Typ Ihnen gefällt

  • Überlegen Sie welche Extras Sie brauchen

  • Informieren Sie sich über aktuelle Preise

  • Rechnen Sie Kosten für Reparatueren mit ein

  • ....

Aktualisiert: 12.06.2015 DOWNLOAD

Kommentare zu "Pferdeanhänger kaufen":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!