Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Skiurlaub

Checkliste Skiurlaub als PDF zum Download

Die Checkliste Skiurlaub als Download

(Bild: Fotolia.de/© Grischa Georgiew)

Alles schneefit?

Snapshots von Urlaubsdomizilen, Apres-Ski und Reisedokumenten ziehen an Ihrem inneren Auge vorbei, während Einzelteile und Accessoires der Ausrüstung chaotisch dazwischenfunken. Das kommt Ihnen bekannt vor? Unbeschwerte Erholung startet irgendwie anders …


Die Checkliste Skiurlaub hilft beim Packen der Skiausrüstung, Reiseapotheke oder Dokument, ohne sich zu übernehmen: Denn nicht alles, was sinnvoll ist, wird im individuellen Fall tatsächlich gebraucht. Nutzen Sie praktische Tipps und hilfreiche Anregungen für die Planung Ihres langersehnten Traumurlaubs.

Die kostenlose Checkliste Skiurlaub, frei zugänglich, als PDF-Download. Für einen unvergesslichen Urlaub, der alle Teilnehmer begeistert, ohne dass Sie selbst entnervt die Skistöcke fahren lassen.

Entspannen Sie sich. Diese Checkliste Skiurlaub lässt Sie nicht im Stich, ganz gleich, ob Sie Ihr Urlaubsbudget kalkulieren, Wünsche der Reisenden im Überblick behalten oder eine passende Unterkunft suchen.


Sie entscheiden selbstständig und behalten die Fäden sicher in der Hand: Was ist (bis) wann zu tun? Welche Kontakte müssen hergestellt werden? Weniger ist oft mehr; eine gute, aber nicht überfrachtete Detailplanung mit der Checkliste Skiurlaub bringt den Erfolg.

Wichtiges vor Reisebeginn mit der Checkliste Skiurlaub

Hier beginnt für viele das große Kramen: Sind Ausweis bzw. Reisepass noch gültig? Und wo sind die Dokumente überhaupt? Brauchen wir ein Visum? Checken Sie bei dieser Gelegenheit gleich Ihre Jugendherbergsausweise.

Auch Ihr Pkw hat Wünsche: Funktionstüchtige Schneeketten und eigene Papiere: Verfügen Sie über (einen) internationale(n) Führerschein(e)? Wie ist es um die Absicherung, sprich Schutzbrief (z. B. des ADAC) sowie grüne Versicherungskarte bestellt? Und ohne Vignette geht in vielen Wintersportregionen gar nichts.

Lust auf eine Stippvisite? Straßenkarten, individuell eingerichteter Navi und Reiseführer helfen bei Anreise und Ihrem Vorabbesuch: Mit dem gezielten Finger auf der Landkarte, daran denkt die Checkliste Skiurlaub.

Bahn- und Flugreisende kümmern sich sehr rechtzeitig um Flugtickets bzw. alle Fahrkarten und Reservierungen und sorgen für Reiseschecks, Kreditkarte(n) sowie Devisen in angemessenem Umfang.

Ihre Reiseunterlagen – alles griffbereit?

Mit der Checkliste Skiurlaub auf Nummer Sicher gehen: Machen Sie Kopien aller wichtigen Reiseunterlagen und verstauen Sie die Originale am besten voneinander getrennt.

Das lästige Drumherum … für Checkliste Skiurlaub kein Problem

Überquellende Briefkästen, niemand zu Hause? Bestellen Sie die Post rechtzeitig ab oder bitten Ihre Nachbarn um Hilfe: Vielleicht hat Ihre nette Nachbarin ja Lust, Hund, Katze oder Maus zu versorgen und auch Ihren Wohnungsschlüssel sicher zu verwahren? Und für den Notfall, rät die Checkliste Skiurlaub, sollte irgendjemand (wer?) wissen, wo und wie Sie zu erreichen sind.

Milchseen und Zeitungsberge? Sparen Sie Zeit und Nerven und informieren Sie Ihre Lieferanten früh genug. Gleiches gilt für ausstehende Zahlungen: Tätigen Sie auch diese vor dem Start in Ihr Wintervergnügen.

Perfekt ausgestattet mit der Checkliste Skiurlaub für sorglose Erholung

Fit und aktiv auf die Piste: Schnell kommt es anders als erträumt. Auch an eine leistungsfähige Reiseapotheke denkt die Checkliste Skiurlaub, damit Sie bei unverhofften Wehwehchen helfen können. Schmerzmittel, etwas gegen Reisekrankheit, aber auch zur Desinfektion und zur Linderung bei Sonnenbrand sollte in Ihrem persönlichen Erste-Hilfe-Kit enthalten sein; Nasenspray, Pflaster und Schere oder Sportsalben ebenfalls. Denken Sie auch an Ihre regelmäßig zu nehmenden Medikamente.

Auch Ihre gewohnten Pflegeprodukte sorgen für ein Rundum-Wohlgefühl am Urlaubsort, ganz gleich, ob es sich um das Lieblingsrasierwasser, die reichhaltige Lotion, gut duftende Sonnencremes oder die geeigneten Make-Up-Utensilien für einen gelungenen Abendauftritt handelt.

Apropos Abend, - packen Sie nicht nur Sportliches, sondern auch Festliches ein. Vielleicht möchten Sie im hauseigenen Pool planschen? Oder ein paar Bahnen im Freizeitbad drehen? Die Anschaffung von neuer Badebekleidung und entsprechenden Accessoires macht Lust auf Wellness-Stunden.

An die kleinen Urlaubsgäste denken mit der Checkliste Skiurlaub

Der frischgebackene Nachwuchs muss unbedingt dabei sein? Fragen Sie rechtzeitig, ob Ihr Domizil auf Babys und Kleinkinder eingerichtet ist: Gibt es Babybetten, Hochstühle und Babyphon- oder Babysitter-Service? Und haben wir alles für Pflege und Versorgung der Kleinen dabei? Brauchen wir unseren sperrigen Kinderwagen oder kommt der Kleine im Tragetuch oder schon im Buggy von A nach B?

Turbulenzfreie Technikauswahl

Voll ausgestattet? Viele möchten auch im Urlaub auf Ihr gesammeltes Technik-Equipment nicht verzichten. Entscheiden Sie selbst, wovon Sie sich nicht trennen können. Ihre Checkliste Skiurlaub planen erleichtert die Qual der Wahl. Brauche ich die gesamte Videoausrüstung oder reicht diesmal die kompakte Digi-Cam? Was ist mit den Mp3-Playern der Zwillinge?

Schaffen und wollen wir das volle Programm inklusive Snowboard, Schlittschuhen und Langlauf? Welche Sportgeräte lassen sich bequem transportieren, welche sind überflüssig? Laden Sie Ihre Checkliste Ski Urlaub, herunter, als kostenloses PDF.

Der Start in den Skiurlaub … mit der Checkliste Skiurlaub

Alle Fragen ausgeräumt? Steigen Sie ein. Fahren Sie los. Heben Sie ab und entspannen Sie sich. Was soll passieren? Sie haben an alles gedacht, dank Checkliste Skiurlaub.

Also Ski Heil!

Auszüge aus "Checkliste Skiurlaub":

  • Ausweis und Reisepass ( noch gültig? )

  • Visum

  • Jugendherbergsausweis

  • internationaler Führerschein

  • ADAC oder anderen Schutzbrief

  • grüne Versicherungskarte

  • Flugtickets, Fahrkarten

  • Reiseschecks

  • Kreditkarte

  • ....

Aktualisiert: 12.06.2015 DOWNLOAD

Kommentare zu "Checkliste Skiurlaub":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!