Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Bewerbung

Checkliste Bewerbung

Einfach die Checkliste Bewerbung downloaden

(Bild: © Gina Sanders/Fotolia.de)

Eine gute Bewerbung öffnet die Tür für das entscheidende Vorstellungsgespräch beim potentiellen Arbeitgeber. Eine professionell gestaltete und inhaltlich aussagekräftige Bewerbungsmappe zeigt dem zukünftigen Arbeitgeber zum einen die ernste Absicht des Bewerbers für die ausgeschriebene Stelle und zum anderen ist sie das erste eigene Empfehlungsschreiben. Es ist gerade dieser erste Eindruck, welcher zur Einladung zum Bewerbungsgespräch führt.


Für eine aussagekräftige stilvolle und gute Bewerbung gilt es eine einige sehr wichtige Punkte zu beachten. Um sich einen umfangreichen Überblick über die Gestaltung, den Inhalt und die Form einer professionellen Bewerbung zu verschaffen, bietet die Checkliste Bewerbung bei studieren-im-netz.org eine sehr gut verständliche Anleitungshilfe. Mit dieser Checkliste erhält man eine gut strukturierte Zusammenfassung über die einzelnen Bestandteile der Bewerbungsmappe. Eine gute Bewerbung umfasst das Anschreiben, den ausführlichen Lebenslauf und verschiedene Anlagen wie Zeugnisse. Wichtige Ratschläge für diese Bewerbungsbestandteile erhält man in der Checkliste Bewerbung einzeln sortiert. Lebenslauf Beispiele vergleichen können Sie ganz einfach via Internet.


Eine gute Bewerbung beginnt mit einem inhaltlich aussagekräftigen und stilvollen Anschreiben.
Unter dem Punkt Anschreiben werden in der Checkliste wichtige Anhaltspunkte über die Form und den Inhalt des Bewerbungsschreibens gegeben. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Wahrung eines formellen Stils. Neben klaren und verständlichen Aussagen über die Gliederung des Anschreibens in eine kurze Einleitung, den Hauptteil und die Grußformel erhält man wichtige Aussagen über Standort der Absender- und Empfängerangaben, das Datum und den Betreff. Des Weiteren werden sehr nützliche Informationen über die geeignete Schriftgröße, Grußformel und auch zu vermeidbaren Formulierungen gegeben. Als inhaltliche Schwerpunkte des Anschreibens fixiert die Checkliste im Betreff eine klare Aussage für welche Stelle man sich bewirbt. In der Einleitung sollte eine gute Bewerbung den Bezug zum Unternehmen hergestellen und im Hauptteil die für die ausgeschriebene Stelle vorliegenden Fähigkeiten, Fachkenntnisse und beruflichen Erfahrungen aufgeführt werden.

Für eine gute Bewerbung ist ein aussagekräftiger tabellarischer Lebenslauf sehr wichtig. Dieser Aspekt wird daher in der Checkliste ebenfalls sehr umfangreich berücksichtigt. Neben bedeutsamen Aussagen zur Form, welche in zwei Spalten angelegt und maximal einen Umfang von zwei Seiten aufweisen sollte, ist der Inhalt des Lebenslaufes sehr wichtig. Unterteilt in die einzelnen Bereiche persönliche Angaben, Ausbildung, Berufserfahrungen und besondere Kenntnisse erhält der potentielle Arbeitsgeber mit diesem Lebenslauf einen umfangreichen Überblick über die beruflichen Fähigkeiten und Kenntnisse. In der Checkliste Bewerbung wird ebenfalls darauf verwiesen, dass im Lebenslauf unter besondere Kenntnisse auch für die Stelle relevante Hobbys und Interessen, spezielle IT- und Sprachkenntnisse eingebaut werden können. Mit dem Verweis auf den Ort und das Datum sowie der eigenhändigen Unterschrift mit Vor- und Zunahme unter dem Lebenslauf schließt die Checkliste diesen Unterpunkt ab.

 

Als dritten Gliederungpunkt beschäftigt sich die Checkliste Bewerbung mit der richtigen zuordnung der einzelnen Anlagen. Für eine gute Bewerbung ist es wichtig, für die Stelle relevante Zeugnisse über die Schul- und Berufsausbildung sowie Arbeitszeugnisse eventuell früherer Arbeitgeber beizufügen.

Als letzten aber nicht minder wichtigen Ordnungspunkt enthält die Checkliste Bewerbung verschiedene Ratschläge über das Aussehen der Bewerbungsmappe. Dabei spielen die richtige Einordnung der einzelnen Bestandteile der Bewerbung genauso eine Rolle wie formelle Tipps zu Aussehen und unbedingt vermwidbaren Fehlern.

Auszüge aus "Checkliste Bewerbung":

  • ein einfaches, sachliches und kurzes Anschreiben in einer gut lesbaren Schrift

  • Absender und Empfänger links oben

  • Datum und Ort rechts

  • in der Betreffzeile die Stelle angeben, auf die Sie sich bewerben

  • den Ansprechpartner persönlich benennen

  • Einleitungetext, Hauptteil und Grußformel

  • ....

Aktualisiert: 23.06.2015 Zum Anbieter

Kommentare zu "Checkliste Bewerbung":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!