Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Präsentation

Checkliste Präsentation als PDF zum Download

Als PDF zum downloaden, die Checkliste Präsentation

(Bild: Fotolia.de/© pressmaster)

Der Erfolg einer Präsentation hängt vom erfolgreichen Zusammenwirken zahlreicher Einzelaspekte ab. Welche Fettnäpfchen und Stolpersteine können vermieden, welche Chancen optimal genutzt werden? Mit entsprechender Planung und der Checkliste Präsentation sind auch Sie auf dem richtigen Weg.


Ganz gleich, ob Sie wichtigen Kunden neue Produkte vorstellen, die Resultate anschließend für Ihren Chef aufbereiten oder Zuhörer durch einen spannenden Vortrag fesseln möchten: Ohne eine gut strukturierte, angemessen gründliche Vorbereitung geht nichts.

Im Vorfeld ist Vieles zu berücksichtigen:Was wann erledigen? Auf welche Details verzichten? Gegen chaotisches Verzetteln, das letztendlich dazu führt, in einer Sackgasse ausufernder Planung stecken zu bleiben, hilft die Checkliste Präsentation.

Auch das Auftreten während des eigentlichen Vortrags will gut geplant und im Vorfeld geprobt sein. Ihre Checkliste Präsentation unterstützt Sie mit Tipps für einen rundum überzeugenden Auftritt.



Vor der Präsentation: Organisatorisches

Großzügigkeit zahlt sich aus: Planen Sie genügend Zeit für Ihre Anreise ein und machen Sie sich bereits vor den Termin mit Räumlichkeiten, technischer Ausstattung und wichtigen Ansprechpartnern vertraut.

Wer wird Ihnen zuhören? Recherchieren Sie Detailinformationen zu potentiellem Publikum bzw. Gesprächspartnern, Ihre Checkliste Präsentation an der Hand. Und damit frische Kontakte nicht fruchtlos versanden, sollten Sie immer über ausreichend Visitenkarten verfügen.



Die Präsentation erstellen

Wie lautet die Frage, auf die gerade Sie die entscheidende Antwort haben? Legen Sie Kernaussage und Zielpunkt Ihres Vorhabens exakt fest. Jetzt können Sie genauere Inhalte ausarbeiten. Ihre Checkliste Präsentation unterstützt Sie zuverlässig.

Nicht vergessen: Weniger ist auch hier mehr. Zu viele Themen und Unteraspekte überfordern die meisten Zuhörer. Geben Sie ihnen die Chance, sich Schritt für Schritt in Ihre Argumentation hineinzudenken.

Feilen Sie an einem zündenden Einstieg, damit Ihr Publikum bei Ihnen bleibt, - von der ersten Sekunde an. Ein verständliches, nicht zu umfassendes Stichwortverzeichnis hilft Ihnen, sowohl in der Planungsphase als auch während der Präsentation den roten Faden in der Hand zu behalten. Erfolg ist keine Hexerei, - mit der Checkliste Präsentation.

Helfen Sie Ihren Zuhörern, indem Sie gut verständliches, optisch klares und ansprechendes Informationsmaterial bereitstellen. Und: Jeder möchte nicht nur informiert, sondern auch amüsiert sein. Neben den essentiellen Charts und Infofolien sollten Sie Ihren Vortag durch lebendige Beispiele und lebensnahe Demonstrationen auflockern. Ihre Checkliste Präsentation erinnert Sie rechtzeitig daran.

Ihr Vortrag steht, wohl gesetzte Worte inklusive. Riskieren Sie nicht, dass Ihre gut gewürzten Pointen durch den Raffer einer zu engen Zeitplanung kassiert werden. Gehen Sie auf Nummer Sicher und unterziehen Sie Ihr Konzept mit Hilfe der Checkliste Präsentation einer prüfenden Durchsicht: Welche Inhalte lassen sich (möglichst flexibel und ad hoc) weglassen, ohne die gewünschte Gesamtaussage zu beeinträchtigen? Schließlich soll genügend Raum für kritische Fragen und Diskussionen bleiben. 



Präsentieren.....

Die Stunde der Wahrheit: Inhaltlich sattelfest, dürfen Sie jetzt die entscheidenden Details Ihres gelungenen Auftritts nicht aus dem Auge verlieren, angefangen bei souveränem Blickkontakt, über eine sympathische Vorstellung bis zu einer offenen, aber dynamischen Körperhaltung.

Beziehen Sie Ihr Publikum ein, indem Sie zeigen, dass Sie für Fragen offen sind. Der Erfolg Ihrer Präsentation steht und fällt mit der Akzeptanz durch Ihre Zuhörer. Überlassen Sie nichts dem Zufall, - mit Ihrer umfassenden Checkliste Präsentation.

Auszüge aus "Checkliste Präsentation":

  • Planen Sie ausreichend Zeit für die Anreise ein

  • Sind die Räumlichkeiten und ein Ansprechpartner bekannt?

  • Haben Sie Zeit die technische Ausrüstung zu testen?

  • Gibt es Ausweichmöglichkeiten bezüglich des Präsentationsmediums?

  • Kennen Sie Ihr Publikum?

  • Visitenkarten nicht vergessen

  • Zentrale Aussage der Präsentation festlegen

  • Inhalte ausarbeiten

  • ....

Aktualisiert: 12.06.2015 DOWNLOAD

Kommentare zu "Checkliste Präsentation":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!