Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Baufinanzierung

Checkliste Baufinanzierung

Hilfreiche Tipps für die Baufinanzierung

Wenn man sich ein neues Haus bauen möchte, dann übersteigen die Kosten meist seine finanziellen Möglichkeiten. Jedoch muss man hier nicht viele Jahre sparen, bis man das ganze Geld zusammen hat, vielmehr kann man auch einen Baukredit verwenden.

Durch ein solches Darlehen erhält man sofort das ganze Kapital, dass man für den Bau von seinem Haus benötigt. Dieses muss man dann natürlich mit Zinsen an den Geldgeber zurückbezahlen, was aber in Raten möglich ist. Man sollte bei dem Baukredit aber auf einige Aspekte achten, sodass man diesen auch wirklich sinnvoll nutzen kann.

Wichtig bei dem Baudarlehen

Sehr entscheidet bei einem Baudarlehen ist, dass man für sein Bauvorhaben das richtige Angebot auswählt. Hierfür kann man einen Vergleich der ganzen Offerten durchführen, sodass man sicherlich eine gute Auswahl für sich treffen kann. Dabei sollte man aber wenn möglich auf die Angaben zu den Krediten achten, da man sich nur durch diese ein richtig gutes Bild der Angebote machen kann. Wenn man noch mehr Informationen haben möchte, wie man die Baukredite nutzen oder auch kombinieren kann, sollte man die Webseite Baufinanzierung.net besuchen. Hier bekommt man sehr viele Informationen, die einem sicher dabei helfen können, für sich den besten Darlehen auszumachen. Nach dem Vergleich kann man dann auch sofort über das Web, den Kredit abschließen und sich das Geld so schnell wie möglich auf sein Konto zahlen lassen.

Hindernisse bei dem Baukredit

Es kann sehr schwer seinen einen Baukredit zu bekommen, wenn man eine schlechte Schufabewertung haben sollte. Diese entsteht beispielsweise dadurch, wenn man eine Rechnung nicht richtig bezahlt, oder bei anderen Krediten die Ratenzahlung verpasst hat. Es gibt für einen solchen Fall, aber auch Baukredite ohne eine Schufaprüfung, die man auch mit einer schlechten Bewertung, über das Internet abschließen kann. Bei diesen muss man aber mitunter mit höheren Zinsen oder auch einer kürzeren Laufzeit rechnen, die die monatlichen Raten stark beeinflussen.

Die Redaktion der Stadtsparkasse München hat eine Checkliste zusammengestellt, welche Unterlagen Sie für die einzelnen Kredite benötigen.

Auszüge aus "Checkliste Baufinanzierung":

  • genehmigter Bauplan mit Lageplan

  • Baubeschreibung mit Berechnung der Wohnfläche und des umbauten Raumes

  • Notarieller Kaufvertrag

  • Kostenaufstellung

  • Brandversicherungsnachweis

  • Erbbaurechtsvertrag, soweit zutreffend

  • ....

Aktualisiert: 02.03.2012 Zum Anbieter

Kommentare zu "Checkliste Baufinanzierung":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!