Die 10 neuesten Checklisten als RSS-Feed

Checkliste Steuertipps

Checkliste Steuertipps

Dienstreisen und Kinderförderung richtig absetzen

(Bild: © ioannis kounadeas/Fotolia.de)

Gerade wenn es um Finanzen und Steuergelder geht, sind manche überfordert. Oft ist es schwer oder fast unmöglich, alle Gesetze zu kennen und diese dann auch noch für sich selbst zu nutzen. Jedes Jahr wird auf diese weise viel Geld ausgegeben, was man sich mit den richtigen Steuertipps hätte sparen können.


Verschiedene Steuerklassen und einige Änderungen im Bereich der Steuerklassen können das bekannte System schnell unübersichtlich erscheinen lassen. Spenden oder Kosten, die zum Beispiel durch eine Dienstreise entstehen, können zu bestimmten Teilen von der Steuer abgesetzt werden. Auch in Sachen Familienversicherung hat sich einiges geändert. Da diese und andere Fakten bei der Steuer sehr wichtig sein können, sollte man mit den wichtigsten Informationen, Neuerungen und den aktuellen Steuertipps vertraut sein. Aus diesem Grund hat die Seite computerbild.de eine umfassende Liste erstellt. Die Checkliste enthält neben zahlreichen Steuertipps auch die wesentlichen Änderungen in unseren Steuergesetzen und erklärt, wie sich die auf die Lohnsteuer- und Einkommensteuer Erklärung auswirken können. Man erfährt gut verständlich erklärt, welche Dinge in Zukunft von der Steuer abgesetzt werden können und welche nicht.

Die Checkliste beinhaltet neben Steuertipps auch Informationen zu Dienstreisen, Spenden, Kapitalvermögen, Abgeltungssteuer und Rürup-Rente auch wichtige Informationen zur Kinderförderung und zur Familienversicherung. Wendet man die Informationen richtig an, so kann in Zukunft einiges bei der Steuer gespart werden.

Auszüge aus "Checkliste Steuertipps":

  • Die Höhe des Freibetrages

  • Kinderförderung

  • Krankenversicherungsbeiträge

  • Familienversicherung

  • Die Lohnsteuerklassen

  • Was ist die Angeltungssteuer?

  • Verluste aus Kapitalvermögen

  • Rürup-Rente

Aktualisiert: 18.06.2015 Zum Anbieter

Kommentare zu "Checkliste Steuertipps":

Zu dieser Checkliste gibt es leider noch keine Kommentare.

Neuen kommentar eintragen:

Ihr Name
Ihre E-Mail *
Ihr Kommentar (maximal 1000 Zeichen)
* Ihre E-Mail-Adresse wird
später nicht veröffentlicht!